Fußpflege

Thailändische Fußreflexzonenmassage (Nuad Tao)

Diese Reflexzonenmassage hat eine sehr alte Tradition mit chinesischen, indischen und thailändischen Einflüssen.

Mit fließenden und streichenden Massagegriffen werden an den Füßen und Unterschenkeln die Meridiane von Blockaden befreit und die Reflexzonen an den Füßen mit einem Holzstäbchen gedrückt und damit stimuliert.

Die Massage regt den Lymphfluss und die Durchblutung an den Füßen und Unterschenkeln, sowie den entsprechenden Organen an und verbessert damit den Stoffwechsel der Zellen und den Abtransport der Stoffwechselprodukte. Verschiedene Beschwerden werden gemildert oder verschwinden.

Bei dieser Massage werden keine Diagnosen gestellt oder eine Therapie durchgeführt, sondern die Selbstheilungskräfte des Körpers werden angeregt.

Mit dieser Massage können Sie Ihre Fußpflege mit einer exotischen und wirksamen Methode ergänzen.

Kursinhalt

Theorie: Geschichte der Massage
Indikationen und Kontraindikationen
Praxis: Erlernen der Massagetechnik
Teilnehmerzahl:
  • maximal 9 Teilnehmer
  • minimal 6 Teilnehmer
Kurszeiten:
  • Freitag, 30.07.2021, 14:00–19:00 Uhr
    Samstag, 31.07.2021, 09:00–17:00 Uhr
  • Freitag, 13.08.2021, 14:00-19:00 Uhr
    Samstag, 14.08.2021, 09:00-17:00 Uhr
Kurskosten: 185,00 € (inkl. MwSt.)
Sie erhalten gegen eine Gebühr von 20,-€ direkt am Kurstag von Frau Held ein Skript mit einer Übungs–DVD sowie ein Holzstäbchen mit Schälchen für Creme und Öl
Mitzubringen: bequeme Kleidung (Hose), 2 Handtücher (50×100), 1 Waschlappen oder 1 Kompresse, evtl. Decke zum Zudecken
Dozentin: Gisela Held
Ausbildung zur thailändischen Fußmassage an der Wat Po Traditional Medical School in Bangkok

Anmeldeformular

Ute Erfle